Tribal

nach ATS, Neas und ITS

 

ATS, also American Tribal Style Belly Dance ist ein aus Amerika stammender Gruppentanz, der auf Elementen des Orientalischen Tanzes basiert. Der Fokus hierbei liegt immer auf der Gruppe, also dem Tribe, aus dem Solotänze, Duette, Trios oder Quartette hervorgehen können. Es wird hauptsächlich improvisiert getanzt.

 

Der deutsche Stil von Neas Fundamentals basiert auf dem ATS, wird aber auch von anderen Gruppen und Stilrichtungen beeinflusst. Typisch für diesen Stil ist, dass beim Tanzen eine hohe Energie entsteht und der Spaßfaktor ebenso ersichtlich ist wie die große Konzentration und Spannung.

 

Der Kurs findet montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im  „Variete Freigeist“ auf der Rintgerstrasse 5 in 41747 Viersen statt.